Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB Autohof Strohofer GmbH Online Shop

NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Diese Bedingungen gelten für die Nutzung der Website www.shop.eventzentrum-geiselwind.de. Eine Nutzung der Plattform ist nur mit Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen möglich. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Bedingungen sorgfältig durch.

I. Teilnahmeberechtigte Personen/Registrierung

  1. Als Teilnehmer können sich alle geschäftsfähigen Personen registrieren lassen. Voraussetzung ist eine ordnungsgemäße Anmeldung unter wahrer Angabe aller geforderten Informationen auf dem betreffenden Registrierungsformular.
  2. Ein Anspruch auf Nutzung besteht nicht.
  3. Die Nutzer sind verpflichtet, alle Änderungen von Informationen, die bei der Registrierung abgefragt wurden, unverzüglich bei der nächsten Nutzung von www.shop.eventzentrum-geiselwind.de anzuzeigen.
  4. Werden bei der Registrierung unwahre Angaben gemacht oder unterlässt ein Nutzer die Anzeige von Änderungen, so kann der Nutzer mit sofortiger Wirkung von der Autohof Strohofer GmbH ausgeschlossen werden.
  5. Die Nutzer sind allein für die Sicherheit ihres Passwortes verantwortlich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht gestattet. Das Passwort darf nur dafür benutzt werden, Zugang zu www.shop.eventzentrum-geiselwind.de zu erlangen. Sollte das Passwort Unbefugten bekannt geworden sein, ist der Teilnehmer gehalten, sein Passwort unverzüglich zu ändern.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Die Autohof Strohofer GmbH ist nicht zwingend selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen. Diese werden durch den jeweiligen Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Durch den Erwerb der Eintrittskarte kommen vertragliche Beziehungen im Hinblick auf den Veranstaltungsbesuch ausschließlich zwischen dem Karteninhaber (Kunden) und dem jeweiligen Veranstalter zustande. Möglicherweise gelten für diese rechtlichen Beziehungen eigene Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters. Die Autohof Strohofer GmbH vertreibt die Tickets im Auftrag des jeweiligen Veranstalters als Vermittlerin oder als Kommissionärin, es sei denn, sie ist ausdrücklich selbst als Veranstalter ausgewiesen. Mit der Bestellung von Tickets beauftragt der Kunde die Autohof Strohofer GmbH mit der Abwicklung des Kartenkaufes einschließlich Versand.

I. Geltungsbereich, Vertragspartner

  1. Für sämtliche Verträge und der uns erteilten Aufträge betreffend die Lieferung von Tickets gelten im Verhältnis zur Autohof Strohofer GmbH ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

II. Vertragsschluss

  1. Das Angebot für einen Vertragsabschluss geht vom Kunden aus, sobald er das Feld "Kaufen" angeklickt hat. Erst mit Übersendung der Bestätigung des Eingangs der vollständigen Zahlung bei der Autohof Strohofer GmbH kommt ein Vertrag zwischen dem Kunden und dem jeweiligen Vertragspartner (Veranstalter oder Autohof Strohofer GmbH) zustande.
  2. Für die Richtigkeit der im Onlineauftritt der Autohof Strohofer GmbH enthaltenen Daten wird keine Gewähr übernommen.
  3. Autohof Strohofer GmbH ist berechtigt, eine Bestellung des Kunden, für die bereits eine Bestellungsnummer zugeteilt worden ist, zu stornieren (einseitiges Rücktrittsrecht), wenn der Kunde gegen vom Veranstalter oder von der Autohof Strohofer GmbH aufgestellte spezifische Bedingungen verstößt, auf die im Rahmen des Vorverkaufs hingewiesen wurde, oder diese zu umgehen versucht (z.B. Verstoß gegen Beschränkung der Ticketmenge pro Kunde, insbesondere gegen Weiterveräußerungsverbote, Umgehungsversuch durch Anmeldung und Nutzung mehrerer Nutzerprofile etc.). Die Erklärung der Stornierung/des Rücktritts kann auch konkludent durch Gutschrift der gezahlten Beträge erfolgen.

III. Preise

  1. Alle genannten Preise verstehen sich inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (derzeit 19 Prozent) ohne Kosten von Verpackung und Versand zum Zeitpunkt des Kaufes.
  2. Für Verpackung und Versand (Versandkosten) der Lieferung werden die Kosten gesondert berechnet. Je nach Ort der Lieferung entfallen unterschiedliche Kosten. Die Höhe der jeweiligen Verpackungs- und Versandkosten sind unter der Tabelle Versandkosten zusammen gefasst.
  3. Bestellung per Nachnahme wird nicht angeboten.
  4. Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, gelten nur zum Zeitpunkt der Bestellung. Mit Aktualisierung der Internet-Seiten der Autohof Strohofer GmbH werden alle vorherigen Preise und sonstigen Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung.

IV. Zahlungsbedingungen

  1. Zahlungen erfolgen immer per Vorkasse/Banküberweisung, EU Standard Bank Transfer oder PayPal.
  2. Erfolgt die Zahlung über PayPal, so wird eine Gebühr von zusätzlich 1,9% + 0,35 Cent erhoben. Bei Zahlungen aus dem Ausland beträgt die PayPal Gebühr 3,4% + 35 Cent.

V. Widerrufsrecht

  1. Es wird ausdrücklich auf das Widerrufsrecht des Kunden hingewiesen und hierbei ausdrücklich auf die separate Belehrung über das Widerrufsrecht verwiesen.

VI. Lieferbedingungen/Annahmeverzug

  1. Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab dem Lager in Geiselwind der Autohof Strohofer GmbH oder ab Lager eines Lieferanten im Namen der Autohof Strohofer GmbH an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse.
  2. Die Verfügbarkeit der Waren und deren Versandzeitpunkt ergeben sich aus den Angaben auf der Internetseite. Die Angaben beziehen sich auf den Zeitpunkt der Versendung vom Käufer, nicht des Eingangs beim Kunden. Angaben über die Lieferfristen sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde. Jede Lieferung steht unter dem Vorbehalt, dass die Autohof Strohofer GmbH selbst rechtzeitig und ordnungsgemäß beliefert wird; es gelten die folgenden Absätze.
  3. Sollte ein vom Kunden bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitiger Disposition auf von der Autohof Strohofer GmbH nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, wird die Autohof Strohofer GmbH unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und dem Kunden im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstatten.
  4. Soweit die Autohof Strohofer GmbH aus Gründen, die sie zu vertreten hat, in Lieferverzug gerät oder eine Lieferung unmöglich wird, und dies nicht auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit beruht, wird Haftung für Schäden ausgeschlossen. Weitergehende Ansprüche des Kunden bleiben vorbehalten.
  5. Beruhen Verzögerungen der Lieferung auf Gründen, die die Autohof Strohofer GmbH nicht zu vertreten hat (höhere Gewalt, Verschulden Dritter, u.a.) wird die Frist angemessen verlängert. Der Kunde wird hiervon unverzüglich unterrichtet. Dauern die Ursachen der Verzögerung länger als vier Wochen nach Vertragsschluss an, ist jede Partei berechtigt, von dem Vertrag zurückzutreten.
  6. Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale (III Abs. 2), deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist.

VII. Eigentumsvorbehalt

  1. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

VIII. Gewährleistung

  1. Die Ansprüche des Kunden gegen die Autohof Strohofer GmbH bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich nicht durch nachstehende Regelungen Abweichungen ergeben. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt derzeit zwei Jahre. Offensichtliche Mängel hat der Kunde unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitzuteilen.
  2. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen die Autohof Strohofer GmbH. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers oder der Autohof Strohofer GmbH.
  3. Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
  4. Ist der Kunde Unternehmer und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.
  5. Bei offensichtlichen Mängeln und Transportschäden wird der Kunde gebeten, diese unverzüglich an die Autohof Strohofer GmbH zu melden. Er erleichtert hierdurch die eventuelle Geltendmachung weiterer Ansprüche der Autohof Strohofer GmbH gegenüber Lieferanten. Ist der Kunde Verbraucher, hat das Unterbleiben keine Auswirkungen auf dessen evtl. Gewährleistungsansprüche. Für Unternehmer gilt § 377 HGB.

IX. Haftung

  1. Die Autohof Strohofer GmbH hat nur Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten.
  2. Für den Fall der Tötung, der Verletzung der Gesundheit oder des Körpers sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet die Autohof Strohofer GmbH nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung nach den Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleibt ebenso unberührt. Im Übrigen ist die Haftung ausgeschlossen.

X. Aufrechnungsverbot

  1. Der Kunde ist nicht berechtigt, mit eigenen Ansprüchen gegen Zahlungsansprüche der Autohof Strohofer GmbH aufzurechnen, es sei denn, die Forderungen des Kunden sind unstreitig oder rechtskräftig festgestellt.
  2. Der Kunde ist nicht berechtigt, Zahlungsansprüchen der Autohof Strohofer GmbH Rechte auf Zurückbehaltung – auch aus Mangelrügen – entgegenzuhalten, es sei denn, sie resultieren aus demselben Vertragsverhältnis.

XI. Unwirksame Klauseln, Gerichtstand, Geltendes Recht

  1. Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.
  2. Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist Kitzingen ausschließlicher Gerichtstand für alle aus dem Vertragsverhältnis unmittelbar oder mittelbar resultierenden Streitigkeiten. Gleiches gilt, wenn ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist.
  3. Für den Abschluss und die Abwicklung sämtlicher Verträge gilt deutsches Recht. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen.

XII. Haftungsausschluss für fremde Links

  1. Die Autohof Strohofer GmbH verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: Die Autohof Strohofer GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf unseren Internetseiten und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

XIII. Bildrechte

  1. Alle Bildrechte liegen bei der Autohof Strohofer GmbH oder Ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet.